Neues

Die Suche nach dem Klang allen menschlichen Wissens beginnt: Globaler Wettbewerb soll das erste Soundlogo für Wikipedia und Wikimedia-Projekte hervorbringen

Wikimedia Sound Logo

Dieser Post ist auch in weiteren Sprachen verfügbar: اَلْعَرَبِيَّةُ, 中文, Bahasa Indonesia, English, Español, Français, हिंदी, Русский, Português, & 한국어..

13. September 2022 — Heute ruft die Wikimedia Foundation, die Non-Profit-Organisation hinter Wikipedia und den Wikimedia-Projekten, den Wettbewerb Der Klang allen menschlichen Wissens aus, einen globalen Wettbewerb, um ein Soundlogo für Wikipedia und die Wikimedia-Projekte zu finden. Beiträge können ab sofort bis zum 10. Oktober über soundlogo.wikimedia.org eingereicht werden. 

Soundlogos, auch Hörmarken oder Jingles genannt, vermitteln durch eine kurze Kombination von Klängen eine Marke in audiovisuellen und rein auditiven Umgebungen. Soundlogos haben sich mit dem globalen Siegeszug von Sprachassistenten weiter verbreitet; die Anzahl aktiver Nutzer:innen von Sprachassistenten ist in wenigen Jahren von 544,1 Millionen (2015) auf 2,6 Milliarden (2021) gestiegen.

Wikimedia-Projekte bilden zunehmend die Grundlage für andere Websites und für allgemeine Auskünfte über virtuelle Sprachassistenten. Mit einem Soundlogo können Nutzer:innen auditiv feststellen, dass sie Wissen aus Wikipedia oder Wikimedia-Projekten vor sich haben.

„Da Menschen mit dem Wissen aus Wikimedia-Projekten auf neue Arten in Kontakt kommen, muss auch die Wikimedia-Marke in neuen Formaten präsent sein“, erklärt Zack McCune, Director of Brand bei der Wikimedia Foundation. „Im Soundlogo-Wettbewerb werden Teilnehmende gefragt, wie freies Wissen klingt. Wir haben einen Wettbewerb ausgerufen, der diese Frage beantworten soll und gleichzeitig das kollektive Ethos der Weisheit der Vielen innerhalb der Wikimedia-Projekte und der Wikimedia-Bewegung widerspiegelt.“

Der Wettbewerb wurde von der Wikimedia Foundation entworfen, in enger Rücksprache mit der Wikimedia-Bewegung, den Freiwilligen, die Wikipedia und Wikimedia-Projekte bearbeiten. Der Wettbewerb greift auf frühere Logo-Wettbewerbe zurück, die von Freiwilligen organisiert wurden, etwa den Wettbewerb, der 2003 die erste Version des Wikipedia-Puzzleballs ermittelte. Der globale Aufruf zur Teilnahme will den offenen, kollaborativen Geist der Wikimedia-Projekte und der Bewegung für freies Wissen widerspiegeln.

Die eingereichten Beiträge werden durch ein Auswahlkomitee aus sieben freiwilligen Wikimedia-Communitymitgliedern sowie fünf Klangexpert:innen und einem/einer Musikwissenschaftler:in, ausgewählt von MassiveMusic, beurteilt. Das Komitee wird mit seiner kombinierten Expertise aus den Einsendungen zehn Finalbeiträge auswählen, die leicht wiedererkennbar sind, die einfach in verschiedenen Umgebungen eingesetzt werden können und die die Werte der Wikimedia-Bewegung widerspiegeln. Über diese zehn Klänge kann schließlich ab dem 29. November 2022 in einer offenen Wahl abgestimmt werden.

Für die siegreiche Einsendung (bekanntgegeben 2023) gibt es ein Preisgeld von 2500 US-Dollar und einen Termin bei einem Tonstudio, um das Soundlogo mit Unterstützung von MassiveMusic neu aufzunehmen. Für die zehn Finalbeiträge gibt es limitiertes Soundlogo-Merchandise.

„Der Soundlogo-Wettbewerb geht von unseren traditionellen globalen Fotowettbewerben und den Wettbewerben für visuelle Logos aus und führt die Wikimedia-Marke in eine neue Umgebung: Klang“, sagt Lodewijk Gelauff, einer der Initiatoren des globalen Wettbewerbs Wiki Loves Monuments und nun einer der sieben Freiwilligen im Auswahlkomitee des Soundlogo-Wettbewerbs. „Ein Soundlogo für die Wikimedia-Bewegung ist längst überfällig. Wir freuen uns darüber, unser eigenes Wissen mit Expertise zu kombinieren, um endlich zusammen mit der Bewegung ein Soundlogo zu finden, das uns repräsentiert und Wikimedia-Wissen plattformübergreifend verbindet.“

Der Wettbewerb zum Klang allen menschlichen Wissens steht auch im Einklang mit der Strategie 2030 der Wikimedia-Bewegung, insbesondere der Empfehlung Innovationen für Freies Wissen.

„Es ist eine große Freude, so eng mit Wikimedia-Freiwilligen und der Wikimedia Foundation an diesem wirklich einzigartigen und zukunftsgerichteten Projekt zusammenzuarbeiten. In einer Welt, in der klangbasierte Berührungspunkte zunehmen – man denke an soziale Medien, smarte Lautsprecher, Streamingplattformen, Podcasts, Apps –, ist es unser gemeinsames Ziel, sicherzustellen, dass Wikimedia-Inhalte jetzt und in der Zukunft durch Klang repräsentiert werden“, sagt Aifric Lennon, Account Director und Research Strategist bei MassiveMusic. „Musik hat diese besondere Kraft, Grenzen zu überschreiten und Communitys zu vereinen. Wir freuen uns darauf, Einsendungen von Soundlogos aus der ganzen Welt zu begutachten und der Wikimedia-Bewegung für freies Wissen dabei zu helfen, einen vereinigenden Klang zu finden, der die Werte der Bewegung widerspiegelt.“

Pressekontakt

press@wikimedia.org 

Über die Wikimedia Foundation 

Die Wikimedia Foundation ist die Non-Profit-Organisation, die Wikipedia und weitere Wikimedia-Projekte für freies Wissen betreibt. Unsere Vision ist eine Welt, in der jeder einzelne Mensch frei an der Summe allen Wissens teilhaben kann. Wir glauben, dass alle das Potenzial haben, etwas zu unserem gemeinschaftlichen Wissen beizutragen, und dass alle die Möglichkeit haben sollten, auf dieses Wissen frei zuzugreifen. Wir hosten Wikipedia und die Wikimedia-Projekte, entwickeln Softwarelösungen für das Lesen, Bearbeiten und Teilen von Wikimedia-Inhalten, unterstützen die Freiwilligencommunitys und Partnerorganisationen, die Wikimedia möglich machen, und treten für gesetzliche Regelungen im Sinne der Wikimedia-Projekte und des freien Wissens ein. Die Wikimedia Foundation ist eine gemeinnützige Organisation nach § 501 Title 26 (c)(3) United States Code mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, USA.

Für mehr Informationen zum Wettbewerb Der Klang allen menschlichen Wissens siehe: soundlogo.wikimedia.org 

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Soundlogo 

Helfen Sie uns dabei, das Wissen der Welt zu befreien.

Wegen ihrer Gemeinnützigkeit werden die Wikipedia und unsere verwandten Projekte für Freies Wissen vor allem über Spenden unterstützt.

Spenden Sie jetzt

Verbindung — Connect

Bleiben Sie über die Wikimedia Foundation auf dem laufenden

Erhalten Sie Aktualisierungen per E-Mail

Abonnieren Sie Nachrichten über laufende Projekte und Initiativen.

Kontaktieren Sie eine Person

Fragen über die Wikimedia Foundation oder unsere Projekte? Kontaktieren Sie unser Team.

Bildnachweis

Wikimedia Sound Logo

Wikimedia Sound Logo press release image-05