Courtney Bass Sherizen ist Chief Talent and Culture Officer der Wikimedia Foundation.

Vor Wikimedia war Courtney Director of People Operations bei Google. Dort hat sie das globale Büro für Krisenmanagement im Personalbereich aufgebaut und war Lead People Partner, wodurch sie mehr als 100 leitende Angestellte in der ganzen Organisation coachen und beraten konnte.

Courtney begann ihre Karriere als Oberschul-Englischlehrerin bei Teach for America in Philadelphia, Pennsylvania. Danach gründete sie ein Reiseberatungsbüro in Peking und spielte in ihrer Freizeit in chinesischen Seifenopern mit. Courtney hat auch als Managementberaterin für Monitor Deloitte leitende Angestellte in gewinnorientierten und nicht gewinnorientierten Organisationen unterstützt. Sie entwickelte Strategien für eine große amerikanische Gesundheitsversicherungsanstalt, eine globale Organisation für Konsumgüter, eine Behörde im Verteidigungswesen der US-Regierung und eine nationale Non-Profit-Organisation.

Courtney hat einen B.A. in Geschichte vom Harvard College. Während des Studiums erhielt sie ein Diplom für Afrikastudien und war Sprecherin bei der Abschlussfeier ihrer Klasse. Sie hat zudem einen M.B.A. von der Harvard Business School und ein Diplom in Organisationsleitung und Coaching von der Northwestern University. Courtney ist im Vorstand von Donors of Color Network und Beta Financial Services. Sie lebt mit Mann und Sohn in Las Vegas, Nevada.

Profile — Profiles

Andere Mitglieder vonLeitungsteam

Selena Deckelmann
Chief Product and Technology Officer, Leitungsteam
Maryana Iskander
Maryana Iskander
Chief Executive Officer, Leitungsteam
Jaime Villagomez
Chief Financial Officer, Finance and Administration

Bildnachweis